Sie sind hier:

Start
Nagelpilz

Wer einmalvon einer Pilzerkrankung an Füßen oder Zehennägeln betroffen ist, wird sie nur schwer wieder los. Besser ist es, das lästige Übel von vornherein zu verhindern.

Der Nagelpilz wird durch verschiedene Erreger hervorgerufen. Sie sind Dermatophyten, eine Pilzart, an der man sieht, dass die Nagelplatte bröckelig zerfällt.

Fuß- und Nagelplitz ist fast eine Volkskrankheit. In Deutschland sind ca 25-30% der Bevölkerung davonbetroffen. Besonders anfällig sind Sportler und ältere Menschen. Aber auch bei Diabetikern oder Personen, die an Durchblutungsstörungen leiden, können sich Erreger leicht ausbreiten.

Suchen Sie rechtzeitig einen Arzt auf, um eine chronische Pilzerkrankung zu vereiden. Nur der Arzt kann eine gezielte Erregerbestimmung anordnen.